• Bahnkehraus 2019 l   Top-Zeiten zum Saisonende auf der Bahn      
  • (Halb) Marathon in Bremen l   4 Damen unter 1:50 an der Weser     
  • Rothaarsteig Marathon l auf geht‘s ins Schmallenberger Sauerland  
  • Nikolauslauf – am 29.Nov.   l   der Jubiläumslauf in Langenberg
  • Verl City und Beelen Volkslauf l   Laufen vor und am Feiertag
  • Volkslauf in Brockhagen  l   Das Ende einer Tradition ?
  • Training in der nächsten Woche l  TERMINE DER LG  BURG     

Folgt uns  auch hier: INSTAGRAM 

LA-News vom FLVW:  https://www.flvw.de/news/leichtathletik-news/

  • Bahnkehraus 2019   l   Top-Zeiten zum Saisonende auf der Bahn      

Das Helferteam der LG Burg sorgte für den organisatorischen Rahmen, die Damen und Herren auf der Bahn dankten es mit einem schnellen, spannenden 5000-Meterlauf, der auch zahlreiche Zuschauer an den Rand der Laufstrecke lockte. 

Dank an auch Wolfgang Temme für den ausführlichen Bericht in der Lokalpresse:

https://www.nw.de/sport/lokalsport/kreis_guetersloh/guetersloh/22582849_Ferhat-Sino-feiert-Sieg-in-persoenlicher-Bestzeit.html 

Dank auch an Hendrik Martinschledde für viele schöne Bilder in der dazugehörigen Fotostrecke. 

Zitieren möchten wir den Sieger der M 80 Karl Kran vom TuS Eintracht Bielefeld:

„das war schon ein besonderes Lauferlebnis: von jungen LäuferInnen in der letzten Runde begleitet und ins Ziel " getragen ". Sowas  war mir bisher noch nie passiert. Das alte Lauferherz hüpfte vor Freude.Ihr seid schon echt starkes Team“

Damit waren sicherlich auch alle Teilnehmer gemeint !

 

  • (Halb) Marathon in Bremen    l   4 Damen unter 1:50 an der Weser     

„Die Stadt Bremen hat mit dem Marathon einen Werbe- und Sympathieträger, der von den Sportlern geschätzt wird und von allen Beteiligten gehegt und gepflegt werden sollte. Der Charme der Veranstaltung liegt in ihrer familiären Atmosphäre“ So kommentiert Jörg Niemeyer vom Weser Kurier am Montag. Mit  mehr  als 6000 Startern in vier Wettbewerben verzeichnete die Veranstaltung am Sonntag eine Rekordbeteiligung 

Seit Sonntag dürften auch fünf  Damen der LG Burg die Veranstaltung an der Weser und besonders den Halbmarathon mehr als positiv bewerten. 

Tanja Dyck.Schwaninger lief in 1:42:13 Std eine neue persönliche Bestzeit. Mit knappen Abständen folgten Daniela Rothland ( 1:44:41), Kirsten Schlüpmann in 1:46:42 und Astrid Selker in 1:49:27 Std.  Damit liefen alle Damen im Bereich der persönlichen Bestzeit oder deutlich darunter.  

Damit sorgten die Damen in Bremen auch für Bewegung in der „ewigen Bestenliste“ der LG Burg:  https://www.lgburg.de/aktivitaeten/bestenliste/134-bestenliste-halbmarathon-frauen 

Teamchefin Stephy Ruge coachte das Team in der Hansestadt und sorgte für das Fotomaterial.

 

  • Rothaarsteig Marathon # im Schmallenberger Sauerland

 Am 19.10.2019 startet der 16. Falke Rothaarsteig Marathon. Für den landschaftlich sehr schönen (und bergigen) Halbmarathon haben sich Andreas Lüning und Norbert Windau angemeldet.  Dabei  sind 422 HM und eine Strecke von 22,6 km zu überwinden, also etwas mehr als ein Halbmarathon. Unter https://www.rothaarsteig-marathon.de/ausschreibung/   finden sich  noch nähere Infos für den Lauf.

„Ich bin sehr gespannt auf den Lauf und freue mich auf die Herausforderung, die ich für die LG Burg bestreite. Ich habe mir eine Zeit von 02:30:00 vorgestellt, wobei ich aber nicht weiß, was die 422 Höhenmeter mit mir machen, die komplett auf den ersten 11,5 km zu überwinden sind…..“  so der O-Ton von Andreas Lüning.

Auch Thomas Bierbaum ist im Sauerland wieder dabei; nach seinem Test beim Herforder „Wälle-Lauf“ bestreitet er allerdings wieder den gesamten Marathon.Wir freuen uns auf Infos  mit ein paar Fotos für die Homepage und wünschen viel Erfolg. 

 

  • Nikolauslauf – 2019  l   der Jubiläumslauf in Langenberg 

Bekommt der Wiedenbrücker Christkindl-Lauf einen weiteren „kleinen Bruder“ in der Nachbarschaft ?  Schon seit einigen Jahren gibt es den Adventslauf in Rietberg eine Woche nach dem Christkindl-Lauf, nun gibt es auch einen Nikolauslauf in der Gemeinde Langenberg eine Woche vor dem Wiedenbrücker 10 Km- Lauf. 

Am 29.November um 19 Uhr veranstaltet der Gewerbeverein Langenberg den ersten Nikolauslauf über eine Strecke von  ca. 9,4 km, aufgeteilt in 4 Runden. Der Lauf wird als Jubiläumslauf im Rahmen der 25.Langenberger Nikolaustage veranstaltet. 

Start: Sportstätten der Brinkmannschule Langenberg,Ziel: Nikolaustage-Markt am Kirchplatz, Langenberg 

Da werden sich viele Helfer des Christkindl-Laufes sicher freuen, wenn sie im Nachbarort aktiv werden können.

Alle Infos: https://www.gewerbeverein-langenberg.de/veranstaltungen-termine/langenberger-nikolaustage/nikolauslauf/

 

  • Verl City und Beelen Volkslauf    l   Laufen vor und am Feiertag

 Der Citylauf in Verl hat sich als Großveranstaltung fest etabliert. Auch in diesen Jahr waren wieder mehr als 2500 Teilnehmer am Vorabend des Feiertag auf der Strecke. 

In der Ergebisliste   https://www.ttjnet.de/Ergebnisse/2019/VerlCity2019.pdf    stehen nur wenige LG Burg-Starter, viele Rheda-Wiedenbrücker liefen in der „Ölbach-City“ für ihre Firmenteams im 5 Km-Lauf.  Top wieder Benno Gersting als Sieger im Lauf der Schüler. 

Der Volkslauf in Beelen zieht nicht die Massen an den Axtbach, aber auch dieser Volkslauf hat nach 34 Jahren zahlreiche treue Stammgäste.

https://www.ttjnet.de/Ergebnisse/2019/Beelen2019.pdf 

Wie immer war auch die LG Burg am 03.Oktober mit einer Abordnung an der B64 mit dabei.

Sarah Dammann gewann hier in  8:23 Minuten den 2-Km- Schülerinnen-Lauf und ließ nur einen einzigen Jungen im Ziel den Vortritt.

Murat Bozduman wurde in 37:10 Minuten Zweiter im 10 Km-Rennen, hier liefen auch Gregor Glomm und Sebastian Bewermeier in die Top-10.

 

  • . Volkslauf  in Brockhagen  l   Das Ende einer Tradition ? 

Die Zeichen stehen auf Abschied. Dem Volkslauf in Brockhagen droht das Aus. Der 50. Volkslauf des LAC Steinhagen am Samstag in Steinhagen-Brockhagen könnte zugleich der letzte sein. Trotz intensiver Bemühungen konnte Eckhard Kleine-Tebbe keine Nachfolger des van Aaken und Lambert-Gedenklaufes finden.  

Am Samstag geht es aber in jedem Fall noch einmal auf die Strecke:

 

 

  • Training in der nächsten Woche      l  TERMINE DER LG  BURG      

 

  • Lauftreff am Sonntag 13.Oktober       Wiedenbrück        

Auf dem Plan stehen am Sonntag circa 14 KM, der Start ist diesmal wieder um 10 Uhr. Los geht es diesmal   bei Berna und Martin  am Gotenweg 9 in Wiedenbrück. Gelaufen wird in Richtung Rheda und Lintel.  

  • Jeden Dienstag /   auch im Herbst: Bahntraining für alle Altersklassen 

Das Training findet jeden Dienstag ab 18:30 Uhr am Sportzentrum Burgweg in Wiedenbrück statt. https://www.lgburg.de/aktivitaeten/training/bahntraining   

  • Lauftreff Jeden Donnerstag /  Stadion am Burgweg in Wiedenbrück   

Gelaufen wird ab Sportzentrum Burgweg auf wechselnden Strecken von ca. 10 km Länge. Bei Anfängern und Wiedereinsteigern wird die Laufstrecke dem Tempo angepasst.

Es werden drei Gruppen mit unterschiedlichem Tempo angeboten.

Das Angebot richtet sich an Anfänger bzw. Wiedereinsteiger und an Fortgeschrittene.

Um die jeweiligen Gruppen einzuteilen, bitten wir bis 18:25 Uhr am Treffpunkt zu erscheinen:  

https://www.lgburg.de/aktivitaeten/training/lauftreff-am-donnerstag

 

 

 

Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ich bin nicht einverstanden