Am 28. Mai 2018 wurde in der britischen Hauptstadt London der "Vitality 10.000" ausgetragen. Es handelt sich dabei um eine Charity-Veranstaltung mit deren Einnahmen eine Vielzahl von gemeinnützigen Hilfsorganisationen unterstützt wird. Einer der mehr als 10.000 Teilnehmer war LG-Burg-Mitglied Dietmar Lüningschrör.  Bei strahlendem Sonnenschein und unter Anfeuerung unzähliger Zuschauer an der Strecke wurde durch die Londoner Innenstadt gelaufen. Nach 1:09:11 Stunden brachte Dietmar die 10-Kilometern-Strecke hinter sich. Laut Dietmar war die Stimmung großartig und ähnelte der des Berlin Marathons. Das lag nicht zuletzt an der Teilnahme der britischen Lauflegende Sir Mo Farrah. Vor heimischem Publikum dominierte der Lokalmatador das Läuferfeld und siegte im Schlußspurt in 00:29:44 Stunden.

alle Infos zur Veranstaltung

Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ich bin nicht einverstanden