Liebe Läuferinnen und Läufer,

wir - der Vorstand der LG Burg Wiedenbrück - haben uns dazu entschieden, den 29. Wiedenbrücker Christkindllauf am 3. Dezember nicht als Präsenz-Lauf durchzuführen. Diese Entscheidung haben wir uns wirklich nicht leicht gemacht.

Seit September haben wir mit all unseren Planungen auf eine Rückkehr des Läuferfeldes in die Wiedenbrücker Innenstadt hingearbeitet.  Nach der erfolgeichen Durchführung vieler kultureller und auch sportlicher Veranstaltungen waren wir sehr zuversichtlich. Wir haben uns sehr über den erfolgreichen Verlauf des  Grafschaftslaufes, des Verler Citylaufes und des Gütersloher Halbmarathons gefreut. Diese Freude und Stimmung haben wir uns auch für unseren Christkindllauf rund um den Weihnachtsmarkt in Wiedenbrück gewünscht.  Das ist aber aktuell leider nicht vorstellbar und wir müssen die “Notbremse” ziehen.  

Der 29. Wiedenbücker Christkindllauf wird ab dem 3. Dezember zum zweiten Male als virtueller Lauf ausgetragen.  Alle angemeldeten Teilnehmer*innen werden davon per E-Mail informiert. Alle Änderungen werden in Kürze zusätzlich unter  www.lgburg.de veröffentlicht. 

Die Gründe für diese Entscheidung sind vielfältig:

  • Die Verschärfung auf die 2G-Regel für alle Teilnehmenden, Helfenden und Zuschauenden im Zielbereich
  • Die immer noch steigenden Inzidenzwerte auch in Nordrhein-Westfalen
  • Die zahlreichen Appelle nahezu aller Wissenschaftler und Mediziner

Wir sehen nicht, dass sich die Lage in den kommenden Tagen verbessert. Deshalb möchten wir Euch heute über diese Planungen informieren.  Wir planen und organisieren den Christkindllauf im Ehrenamt. Deshalb bitten wir alle Freunde unserer traditionsreichen Veranstaltung um Verständnis.  Wir fühlen uns verantwortlich für alle Teilnehmenden, Helfenden und Zuschauenden und möchten, dass alle gesund und sportlich durch diese seltsame Zeit kommen.  

Bitte bleibt zuversichtlich, wir bleiben es auch. Wir sehen uns dann am 2. Dezember 2022 zu unseren 30. Wiedenbrücker Christkindllauf.  

Der Vorstand der LG Burg Wiedenbrück und das Organisationsteam des Wiedenbrücker Christkindllaufes  

 



 

Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung.