Liebe Läuferinnen und Läufer, 

die Vorregistrierung für den 27. Christkindllauf 2019 ist abgeschlossen.

Nachmeldungen sind nicht mehr möglich.

Nicht genutzte Vorregistrierungen werden nach dem 31. Oktober ungültig und anschließend neu vergeben.
Interessenten senden eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff 'CL2019 Nachrücker'.
Die Vergabe der Startplätze erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anfragen.
Anfang November erfolgt in jedem Fall eine Zu- oder Absage per E-Mail.

Probleme im Anmeldeprozess bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.

Für die Teilnehmer*innen mit erfolgreicher Vorregistrierung setzt sich der Anmeldeprozess folgendermaßen fort:

  • Zur Bestätigung der Vorregistrierung wurde unmittelbar eine E-Mail versendet. Damit ist ein Startplatz sicher reserviert.

  • Im Laufe der nächsten beiden Tage erhalten alle vorregistrierten Teilnehmer eine weitere E-Mail mit dem Link zur Erfassung der vollständigen Teilnehmerdaten und dem persönlichen Zugangscode für die Online-Erfassung.
    Die Zugangsdaten sind nur bis zum 31. Oktober gültig. Bis zu diesem Zeitpunkt muss die Erfassung der Teilnehmerdaten erfolgen. Danach verfällt die Reservierung des Startplatzes und die Anmeldung ist nicht mehr möglich.

  • Unmittelbar nach Abschluss der Erfassung der kompletten Daten erhält der Teilnehmer eine weitere E-Mail mit seiner Startnummer für den Christkindllauf.

  • Wichtige Hinweise zu diesem Verfahren

    • Mehrfache identische Vorregistrierungen werden nicht akzetiert. Nachträgliche Ummeldungen für solche Fälle werden abgelehnt.

    • Sollten Sie trotz abgeschlossener Vorregistrierung keine Bestätigungs-E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte den SPAM-Ordner Ihres Postfaches.