Sportliche Fortbildung zum Thema Thema Faszien & anatomische Zuglinien

Die NRW-Laufakademie (Fußball- u. Leichtathletik-Verband Westfalen)  war am Sonntag Gastgeber eines Workshops „Stretching und Faszien“ in der Burgturnhalle in Wiedenbrück. Das Angebot  wurde von Ausdauersportlern, aber auch von zahlreichen Übungsleitern des LC Solbad Ravensberg und der LG Burg Wiedenbrück dankend angenommen, so das der Workshop mit 20 Teilnehmern kurzfristig ausgebucht war.

Die  Referenten    Klaus Bahr & Frank Burckardt stellten zunächst das Thema Faszien & anatomische Zuglinien des Körpers in den Mittelpunkt. Der erste praktische Teil stand unter dem Thema Funktionelle Erwärmung Mobilisation & Stretching (mit Elementen aus dem  Yogabereich). Nach knapp sieben Stunden ging die Fortbildung mit Trainings-Übungen  mit der Black – Roll und einer Abschlussdiskussion zu Ende.  Dietmar Sander, der für die LG Burg den Workshop nach Wiedenbrück geholt hatte, fasste seine Eindrücke wie folgt zusammen. „Es war für alle Teilnehmer sehr informativ, alle r konnten viele Anregungen für die Trainingsgestaltung mitnehmen“   

Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ich bin nicht einverstanden