• Neuland / Erster Sommerbiathlon der LG Burg war ein Erfolg
  • NRW-Meisterschaft / 10km- am 13. Oktober 2018 in Brockhagen
  • Bewegungsmuffel / DKV-Report 2018 - Deutsche bleiben sitzen
  • Im Rekordsommer/ Training LG Burg läuft weiter; aber dem Wetter angepasst

    Laufsport- Neuigkeiten für ganz OWL und Niedersachsen :  

    FACEBOOK

Neuland : Erster Sommerbiathlon  der LG Burg war ein Erfolg:

Am Sonntag trug die LG Burg erstmals für Mitglieder und Freunde des Vereins einen Sommerbiathlon aus. Der Dank geht Dietmar Sander und  an jede Helferin / jeden Helfer,  der dazu beigetragen hat, dass diese Pilotveranstaltung zu einem Erfolg wurde.

Alle hatten viel Spaß bei den Laufrunden, beim  liegend oder  stehend Schießen mit dem Lasergewehr und den Wechseln. Hier kam richtiges Staffelfeeling auf, wie man es von Fernsehübertragungen im Winter kennt. Auch Reinhard Nolte vom BC Meerhof war im Stadion Burgweg dabei. Der Sauerländer, der lange Jahre in der Organisation des „Eggelaufes“ eingebunden war zog folgendes Fazit: „ …  ich habe nette Sportler vor gefunden und einen tollen Wettkampf gesehen. Alles war wieder Top organisiert. Es ist ja auch etwas Besonderes auf so einen ,,herrlichen Rasen,, Wettkämpfe aus zu tragen. Man kann euch um dieses Prunkstück wirklich beneiden!!!“  Auch für die nachfolgenden Bilder geht unser Dank an Reinhold Nolte:

Vor dem Start 

 

 

Reinhard Nolte / Maureen Götza / Dietmar Sander

NRW-Meisterschaft / Straßenlauf 10km- am 13. Oktober 2018 Steinhagen-Brockhagen 

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat die Ausschreibung für die NRW-Meisterschaften im Straßenlauf über die 10km-Distanz am 13. Oktober 2018 im ostwestfälischen Steinhagen-Brockhagen veröffentlicht. Die Organisatoren haben sich am 24. Juli zu einem Vor-Ort-Gespräch getroffen, um die Strecke zu besichtigen, viele offene Punkte anzusprechen und zu klären.

Die Themen waren  vielfältig: Vom Streckenverlauf, Start/Ziel, über die Umkleiden, bis hin zur Sicherstellung des Sanitätsdienstes. Den örtlichen Ausrichter LAC Steinhagen haben Doris und Eckhard Kleine-Tebbe vertreten, den Kreis-Leichtathletik-Ausschuss Bielefeld Petra Heiderstädt. Im Vorfeld der Veranstaltungsbewerbung wurde die Laufstrecke von einem DLV-Vermesser noch einmal für dieses Jahr mit dem Siegel "10km-DLV-vermessen" versehen. 

FLVW-Laufwart Mathias Schwenke zeigt sich zufrieden über den Stand der Vorbereitung in Steinhagen-Brockhagen und die Streckenführung durch den landschaftlich sehr reizvoll gelegene Strecke im Altkreis Halle. Die organisatorischen Fragen konnten einvernehmlich mit der Wettkampforganisation des FLVW geklärt werden, die hauptamtlich durch Thilo Pohl vertreten wurde. "Wir freuen uns darauf, mit einem erfahrenen Team in Brockhagen zusammenarbeiten zu können", sagten Schwenke und Pohl unisono. 

Die NRW 10km-Straßenlaufmeisterschaften finden zum ersten Mal im FLVW-Kreis Bielefeld statt. Mit Unterstützung des FLVW starten die Teilnehmer mit Einweg-Chips.

 

DKV-Report 2018 - Deutsche bleiben Bewegungsmuffel 

Presseinformation, 30.07.2018   Quelle: www.ergo.com

Bewegungsmangel wird zu einem immer größeren Problem in Deutschland. Waren es laut DKV-Report 2010 noch 60 Prozent, die den Richtwert für körperliche Aktivität erreichten, können sich mit aktuell 43 Prozent nicht einmal mehr die Hälfte aller Deutschen für ausreichend Bewegung begeistern. Damit ebnen sie den Weg für viele zivilisationsbedingte Erkrankungen wie Rückenschmerzen, Übergewicht, Bluthochdruck, verschiedene Krebsarten und Diabetes Typ II.

Mangelnde körperliche Aktivität wirkt sich aber nicht nur negativ auf die körperliche Gesundheit aus, sondern auch auf das subjektive Wohlbefinden: „Ausreichende Bewegung in der Freizeit gilt als gute Methode zum Stressabbau“, weiß Ingo Froböse, Professor an der Deutschen Sporthochschule in Köln und wissenschaftlicher Leiter des DKV-Reports. „Wer also insgesamt nicht ausreichend körperlich aktiv ist, kann unter Umständen seinen Alltagsstress nur unzureichend kompensieren und demnach anfälliger für psychosomatische Leiden sein.“

Besonders alarmierend in diesem Zusammenhang: Insgesamt geben zehn Prozent der Befragten gar keine körperliche Aktivität an, der sie länger als zehn Minuten am Stück nachgehen – weder während der Arbeit noch beim Transport noch in der Freizeit. 

 

Im Rekordsommer : Training LG Burg läuft weiter; aber dem Wetter  angepasst  

 Der Rekordsommer stellt  bestimmt auch an die heimischen Läuferinnen und Läufer  besondere Anforderungen. Aber es bleibt dabei; von Hitzefrei weiterhin keine Spur bei uns. Der Sommer bleibt sportlich….aber die Trainingsinhalte werden von den LG Burg – Trainern und Betreuer natürlich immer der aktuellen Wetterlage entsprechend  angepasst.   Wenn es am Dienstag oder Donnerstag zu warm ist, dann werden kurze Strecken im schattigen Stadtholz gelaufen oder die Einheiten gekürzt.

Die nächsten Termine : 

Dienstag  07.August   2018/   Bahntraining für alle Altersklassen

Das Bahntraining:   im  Stadion Burgweg Wiedenbrück unter wie immer Treff + Start 18:30 Uhr (Bahntraining-Plan August / September  ist in Kürze auf der Homepage)      

 Lauftreff am Donnerstag  09.JULI   2018/  Stadion am Burgweg in Wiedenbrück

LG BURG  Lauftreff   am Donnerstag , Lauft mit uns in den Feierabend   Start ab 18:25 Uhr Das  Trainerteam schickt  wieder 3 Gruppen auf die 8- 11 Km Runden rund um das Stadion Burgweg Wiedenbrück

Aktuelle Infos werden kurzfristig über LG Burg WhatsApp –Gruppe bekannt gegeben.

 

Alle Infos hier:Training aktuell

 

Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ich bin nicht einverstanden