Ursprünglich sollte die Laufserie vier Wochen dauern. Wegen des sehr großen Zuspruchs und der weiterhin bestehenden stark eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten wurde die Aktion um zwei weitere Wochen verlängert. Nun ist bereits die fünfte Einheit absolviert (KW 18 bis zum Samstag 2. Mai). Unter dem Motto 'Schnapszahl' sollte 1:11 Stunden oder ersatzweise 44, 55 oder 66 Minuten gelaufen werden. Hier sind wieder einige Eindrücke.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen für die tollen Rückmeldungen - You'll (never) run alone !

Hallo LG Burg,
bei dem heutigen Wertungslauf sind wir von Bad Waldliesborn über Liesborn und Cappel gelaufen und haben die Runde mit einem kleinen Endspurt ziemich genau am Startpunkt beenden können. Um die Laufserie auch angemessen zu verewigen, haben wir unsere Startnummern ausgedruckt, damit sie zu den anderen gehangen werden können.
Viele Grüße
Christian und Dirk, 28.04.2020

In der zweiten Woche unserer Laufserie (KW 15 bis zum Samstag 11. April) lautet die Aufgabe einen 1/4 Marathon zu laufen. Das sind ca. 10,5 Km.

Auch hierbei sind die Läufer*innen bereits aktiv!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen für die tollen Rückmeldungen - You'll (never) run alone !

 

Ich habe heute den 2. Wertungslauf rund um St. Vit und Wiedenbrück absolviert. Meine Tochter Zoe hat mich auf Inlinern begleitet.
Liebe Grüße und schöne Ostern wünschen
Dirk Frankrone und Familie, 11.04.2020

Die Aufgabe der ersten Woche (KW 14 bis zum Samstag 4. April) lautete 4 Runden a 2 KM =  8 KM  zu bewältigen ( z.B Lintelner See o. anderswo).

Hier seht ihr, was unsere Läufer*innen daraus gemacht haben!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen für die tollen Rückmeldungen - You'll (never) run alone !

 

Hallo,
Ich habe heute in Radio Gütersloh von der Laufserie erfahren und würde gerne mitmachen, da ich es für reine super Idee halte. Bei diesem ganzen Corona Kontaktverboten doch noch eine Laufserie auf die Beine zu stellen. Habe heute Morgen eine langsame Runde die Straße hoch und runter gedreht und heute Abend drei Runden a 2 km um den Block gewalkt. Unterwegs hingen Schuhe an einer Telefon- oder Stromleitung über der Straße und die Sonne ging langsam unter.
Viele Grüße
Meike Adolph

In der dritten Woche  der Laufserie (KW 16 bis zum Samstag 18. April) ist 'Laufen in der Natur' das Motto. Es sollte möglichst ein Crosslauf in einer Länge zwischen 8 und 12 Kilometern absolviert werden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen für die tollen Rückmeldungen - You'll (never) run alone !

 

Hi,
ich war gestern mit Martin auf einer sehr schönen Wald- und Crossstrecke im sonnigen Süden Spexards. Wir haben zwar keine Osterhasen gesehen, aber 2 x eine Gruppe Rehe. (Die waren aber schneller verschwunden, als wir die Kamera zücken konnten).
9,7 km - 3. Aufgabe geschafft.
LG Berna Masjosthusmann, 12.04.2020

Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung.