Nachdem ich mich im letzten Jahr erstmals der Herausforderung Supermarathon gestellt habe, wollte ich es auch in diesem Jahr nochmals versuchen. Zielvorgabe war es erneut gesund und diesmal lachend ins Ziel zu kommen.

Am Samstag um 6.00 Uhr ging es in Eisenach auf die wunderschöne Strecke mit 73,9 km und 1876 Höhenmetern. Das Tempo wählte ich wieder bewusst moderat, da ich die anspruchsvolle Strecke ja bereits kannte. Und so kam ich nach 9:33 Std ohne größere Probleme in Schmiedefeld an und konnte in diesem Jahr die sensationelle Stimmung beim Zieleinlauf richtig genießen. Abends wurde dann mit allen Läufern im Festzelt noch zünftig gefeiert.

Rennsteiglauf

 

 

Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ich bin nicht einverstanden