Berichte - Aktuell

Der 45. Rüthener Volkslauf, 15. Bergstadt Marathon musste abgesagt werden. Er wird nachgeholt am Sonntag, 09.05.2021 (==> Infos hier).
Rainer Beckers nahm bereits in der Vergangenheit an dieser Veranstaltung teil und berichtet von seinen Eindrücken:

Selbstbewusst schreibt die Stadt Rüthen, dass man sich einen schöneren Platz für ein Freibad als das dortige Bibertal nicht vorstellen kann. Tatsächlich, direkt neben der kleinen Biber gelegen und eingerahmt von Laubbäumen findet man eine herrliche Kulisse für den Badespaß vor. Das ist aber nur ein Teil der Läufer-Wahrheit.

Aus unserer neuen Rubrik "Angesagt" stellt Rainer Beckers diesmal den Ibbenbürener Klippenlauf vor. Den ursprünglich geplanten Termin am 28. März 2020 musste der Veranstalter leider absagen. Erfreulicherweise wurde aber mit dem 24. Oktober ein Ausweichtermin noch in diesem Jahr gefunden, so dass der beliebte Lauf im Herbst stattfinden kann:

Wie ein Fingerzeig einer greifenden Hand ragt der nördlichste Teil des Teutoburger Waldes in die norddeutsche Tiefebene hinein. Fast scheint es, als wenn die geologischen Überreste längst vergangener Zeiten damit symbolisch eine Mahnung an uns Läufer schicken wollen, diese Region nicht zu unterschätzen.

Aus unserer neuen Rubrik "Angesagt" stellt Rainer Beckers diesmal den Diemellauf des Warburger SV vor. Die 10. Auflage des Lauf hätte am 28. März stattfinden sollen. Über einen möglichen Nachholtermin wird im Mai entschieden  :

„Diemellauf“, das klingt nach einer flachen, naturnahen Strecke in einer schönen Auenlandschaft im östlichsten Ostwestfalen. Tatsächlich aber stürzen sich Ende März des Jahres regelmäßig mehrere hundert Läuferinnen und Läufer von der hochgelegenen Neustadt der offiziellen Hansestadt Warburg hinab ins Tal.

Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung.