Aktuell

Alle Teilnehmer*innen haben das Starterpaket mit persönlicher Startnummer, Erinnerungsmedaille und vier Sicherheitsnadeln per Briefpost erhalten.

Gelaufen wird - mit angebrachter Startnummer - im Zeitraum vom 4. bis 6. Dezember 2020.
Falls es terminlich gar nicht passt, kann natürlich auch einen Tag eher oder später gelaufen werden.
Wichtig: Die Startnummern für den 10-km-Lauf haben einen blauen Hintergrund, die für den 5-km-Lauf einen grünen.

Für die Zeit- und Streckenmessung sollte eine GPS-Uhr oder eine GPS-App auf dem Smartphone verwendet werden.

Nach dem Lauf, d.h. ab dem 4. Dezember besteht die Möglichkeit das Ergebnis des Laufs selbständig in die Ergebnisliste einzutragen.
Dazu erhalten alle Teilnehmer*innen bis zum 3. Dezember eine E-Mail mit den weiteren Hinweisen zur Ergebniserfassung.
Bis einschließlich Montag, 7.12.2020 können die Ergebnisse eingetragen werden.

Beim Eintragen der Ergebnisse appellieren wir an die Fairness der Sportler*innen gegenüber allen anderen Teilnehmer*innen.

Wir erinnern daran, dass wegen der Pandemie-Situation die aktuellen Anordnungen der Corona-Schutzbestimmungen beim Lauf eingehalten werden müssen.

 

 

Wegen der Corona-Pandemie findet der 28. Wiedenbrücker Christkindllauf 2020 virtuell statt. Daraus ergeben sich eine Reihe von Veränderungen im Vergleich zur Durchführung in den Vorjahren.

Die Anmeldung erfolgt wie üblich online. Neben der Einzelanmeldung ist nun auch eine Sammelanmeldung möglich.

Das Onlineportal ist bis zum 15.11.2020 geöffnet.

Anmeldung verlängert bis zum 22.11.2020 !

Ein Teilnehmerlimit besteht nicht.

Attachments:
Download this file (Ausschreibung Christkindllauf 2020.pdf)Ausschreibung Christkindllauf 2020.pdf[Ausschreibung Christkindllauf 2020]176 kB
Seite 1 von 2
Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung.