Ein Lauf der seinen Namen gerecht wird. Der Sauerland-Höhenflug-Trailrun belohnt die Läufer/innen mit einer Panoramalaufstrecke und wunderschönen Trails.

Am 09.-Juni 2019  waren zwei Teilnehmer der LG Burg Wiedenbrück  mit dabei. Rainer Beckers und Dietmar Sander

Hier ein kurzer  Bericht von Dietmar Sander:

Empfangen wird man von freundlichen Parkeinweisern die so scheint es, den lieben langen Tag nichts anderes machen.  Die Startnummernausgabe befindet sich im Mega-Sports-Center von Sundern-Hagen. Hier erwartet alle Teilnehmer ein eingespieltes sehr freundliches Team

Für Rainer und mich ging es Pünktlich um 10 Uhr auf die HM Strecke des Trailrun! Erst ca.1 Km Asphalt und dann geht’s auf den Trail. Ab hier erwartet dich ein echter Trail lauf! Für mich war leider nach 7 Km der Lauf zu Ende. Bin auf einer leicht abschüssigen Schotterpiste gestürzt. Rainer hat das besser hinbekommen, und hat den Lauf erfolgreich beendet. Für mich persönlich ist klar, mit dem Lauf bin ich noch nicht fertig! Nächstes Jahr starte ich erneut.

 Da ich entsprechend nicht über die komplette Strecke Berichten kann, verweise ich auf einen Link zu einem wie ich finde passenden Bericht von einem Laufkollegen.

https://www.trailrunning.de/laufberichte/sauerland-hoehenflug-trailrun/kuhschisshagens-trail/3886

Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ich bin nicht einverstanden