• HAMBURG l "Schietwetter" und trotzdem große Begeisterung
  • MÜNSTER l Volkslauf "Rund um den Allwetterzoo" ein Renner
  • OELDE l Frühlingslauf diesmal nach dem "Hermann"
  • RHEDA-WD l Staffelmarathon: Jochen Heringhaus  sagt "Goodbye"
  • HOCHSAUERLAND l Autobahnlauf am 29.09 mit einmaligen Aussichten   
  • RHEDA-WIEDENBRÜCK l Aktuelle  LG Burg Trainingstermine

Staffelmarathon 07.07.2019 

Laufsport- Neuigkeiten für ganz OWL und Niedersachsen :  FACEBOOK

  • HAMBURG l   "Schietwetter" und trotzdem große Begeisterung 

„Herzlichen Glückwunsch an alle Hermannsläufer“    So meldeten sich Anja und Ralf Brentrup aus dem hohen Norden.  „Wir waren gestern in Hamburg unterwegs und haben unseren ersten Marathon gefinished. Ein tolles Erlebnis. Es war eine super Kulisse und die Hamburger haben uns fantastisch angefeuert.“

Mehr als 35.000 Aktive hatten für das größte deutschen Frühlings-Laufevent gemeldet - darunter knapp 14.000 Marathon-Teilnehmer. "Schietwetter" und trotzdem große Begeisterung auf und an der Strecke meldete auch der NDR.

Neben Anja Brentrup (4:45:30 Std.) und Ralf Brentrup ( 4:29:23 Std) waren auch Matthias Herzog (4:15:55) und Thomas Lemke ( 4:15:56) für die LG Burg unterwegs.

Und wie hieß es dann am Dienstag beim Bahntrining? „Herzlichen Glückwunsch an alle Hamburg- Finisher“ .   

 

  • MÜNSTER   l   Volkslauf „Rund um den Allwetterzoo“ ein Renner

„Es  wurde ja an diesem Wochenende nicht nur im Teutoburger Wald  gelaufen;  auch in Münster rund um den Zoo war was los.“ Alex Krauße meldete die Ergebnisse einer LG Burg Reisegruppe für die Homepage: 

5Km / Detlef Nake 26:05 min Platz 71 AK5 

Halbmarathon :  Elmar Klemp 1:57:42 Std Platz 134 AK 10 

Ute Kappelhoff 1:57:02 Std Platz 38 AK 8 

Alex Krauße 1:24:18 Std Platz 4 AK 1   (Bestzeit bzw seit 2007 nicht mehr so schnell gewesen beim HM ;-))

Die „Münstersche Zeitung“ berichtet dazu: „Wetter: top, Wind: böig, Rahmenbedingungen: nahezu optimal, Teilnehmer im Ziel: 772 – Der Volkslauf „Rund um den Allwetterzoo“ war auch in seiner 36. Auflage ein echter Renner.“

.

 

  • OELDE    l  Frühlingslauf nach dem „Hermann“ 

Hallo …..da wir in diesem Jahr den Oelder Frühlingslauf nach dem „Hermann“ starten, hoffen wir, am Freitag, 03. Mai 2019 um 19:30 Uhr noch einige 10 km Läuferinnen und Läufer motivieren zu können!  Alle Informationen  unter http://www.lgow.de 

Mit diesen Worten laden Doris Waldikowski und  die Leichtathletikabteilung des TV Jahn Oelde zum 18. Oelder Frühlingslauf in die Oelder Innenstadt ein. Tipp der LG Burg :   Für alle „ Nicht-Hermannslauf-Teilnehmer“ ein guter Test zum Start in den Mai.

 

  • Rheda:      l Staffelmarathon: Jochen Heringhaus  sagt „Goodbye“ 

Jochen Heringhaus von RUNNERS POINT sagt „Goodbye“. In Wiedenbrück ist Jochen seit fast 25 Jahren als „Stimme des Christkindl-Laufes“ bekannt.  Nun hat er uns informiert, dass er seine berufliche Tätigkeit mit dem Frankfurt Marathon am 27. Oktober 2019 beenden wird.   Das ist sehr schade, er wird uns in der Laufszene fehlen.

Wir freuen uns, dass er aber beim Staffel-Marathon am 07.Juli im Schloßpark zu Rheda noch einmal für uns im Einsatz sein wird. 

Staffelmarathon 

  • HOCHSAUERLAND   l  Autobahnlauf am 29.09 mit einmaligen Aussichten     

„Das wird ein Riesending für die ganze Gemeinde Bestwig“,   Gerlinde Schulte-Eversum  vom Lauftreff des SV  Aktiv Bad Westernkotten  hat einen ganz besonderen Veranstaltungshinweis für uns:  Der A46-Run am 29. September 2019. Beim A46-Run am 29. September haben interessierte Sportlerinnen und Sportler die Möglichkeit, das neue Teilstück der A46 zwischen Nuttlar und Velmede - mit der höchsten Talbrücke in NRW - zu erlaufen.Schon jetzt sind schon  mehr als 350 Anmeldungen eingegangen. Kein Wunder; denn außergewöhnlich ist der A46-Run in jedem Fall: Die Autobahntrasse wird allen Läufern*innen  Eindrücke und Aussichten bieten, die später niemals zu wiederholen sein werden.

Auf der Homepage gibt es weitere Informationen sowie die Möglichkeit, sich für das Lauf-Event anzumelden http://www.a46-run.de/

 auch : https://www.hochsauerlandsport.de/veranstaltungen/a46-run/ 

 

  • „Training mit der LG Burg “ l  DIE NÄCHSTEN TERMINE    
  • Lauftreff am Sonntag 05.MAI      2019         / 

Los geht es am Sonntag  wieder zur  „normalen“ Startzeit 10:00 Uhr.

Treffpunkt ist dann mal  wieder der Eingang zum Freibad im Ortsteil Rheda.

Wir laufen in Richtung  Gütersloh, Streckenlänge für den ruhigen Lauf am Sonntag sind dann ca. 14-15 Kilometer ;

ACHTUNG :    AB DEM 1.Mai ist das Freibad in Rheda wieder geöffnet

  

  • Dienstag Mai    2019 /   Bahntraining für alle Altersklassen

 

Das Training findet jeden Dienstag ab 18:30 Uhr am Sportzentrum Burgweg in Wiedenbrück statt. Bahntrining  

 

  • Lauftreff Donnerstag Mai    /  Stadion am Burgweg in Wiedenbrück  / 

 

Gelaufen wird ab Sportzentrum Burgweg auf wechselnden Strecken von ca. 10 km Länge. Bei Anfängern und Wiedereinsteigern wird die Laufstrecke dem Tempo angepasst.

Es werden drei Gruppen mit unterschiedlichem Tempo angeboten.

Das Angebot richtet sich an Anfänger bzw. Wiedereinsteiger und an Fortgeschrittene.

Um die jeweiligen Gruppen einzuteilen, bitten wir bis 18:25 Uhr am Treffpunkt zu erscheinen:

 

Lauftreff am Donnerstag

 

 

 

 

Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ich bin nicht einverstanden