✅  Winterlaufserie  Hamm    /  Auf den Spuren von Volker Kathöfer    

✅  Laufserie  Geseke    / "Stärker denn je - 3 Wochen - 3 Läufe“

✅  Planungen für das  Jahr 2021  /  Als Läufer:in  schaut man nach vorne ….

✅  Zukunftsperspektiven 2021  /  Winter-Lauftagung am 06. Februar 2021

✅  Rivalen auch 2021   /  Murat Bozduman ist Lieblingsrivale von Philipp Kaldewei

✅  Training im Winter  2021   /  Weiterhin  keine gemeinsamen Termine

Laufsport- Neuigkeiten für ganz OWL und Niedersachsen:  FACEBOOK    

Folgt uns auch hier: INSTAGRAM 

LA-News vom FLVW:  ...news/leichtathletik-

Winterlaufserie in Hamm    /  Auf den Spuren von Volker Kathöfer    

Die Straßenlaufserie in Hamm gehörte war lange Jahre ein Fixtermin für die Aktiven der LG  Burg. Sehr oft wurden auf den Strecken rund um das Jahnstadion am  Datteln-Hamm Kanal schon früh in der Saison erste Topzeiten gelaufen. Unvergessen zum Beispiel Volker Kathöfer, der 1992 an einem eisgrauen Samstag in 31:40 Minuten über 10 KM eine noch heute aktuelle LG Burg –Bestzeit für Straßenläufe aufstellte.

Erst in den letzten Jahren verschob sich der Fokus im Januar und Februar immer mehr in Richtung Berglauftraining und Hermannslauf-Vorbereitung.  Das könnte sich in der aktuellen Situation wieder ein wenig ändern.  Eine (erstmals virtuelle) Laufserie mit Wettbewerben über 10 Km / 15 Km und Halbmarathon könnte jetzt etwas Abwechslung in die aktuell stark eingeschränkte Vorbereitung bringen.

Die Veranstalter erheben keine Teilnahmegebühren, bitten aber herzlich um eine Spende zu gleichen Teilen zugunsten des Christlichen Hospizes in Hamm und der Aktion "Läuferherz" (Kinderkrebshilfe Münster).  - Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Läufe in die Wertung einbringen.

  • 10 km von Samstag 23.01. bis Sonntag 31.01.2021 
  • 15 km von Samstag 06.02. bis Sonntag 14.02.2021
  • 21,1 km von Samstag 20.02. bis Sonntag 28.2.2021
  • Alle Infos hier: Anmeldung Winterlauf-Serie 2021 virtuell

 

Laufserie in Geseke    / "Stärker denn je - 3 Wochen - 3 Läufe".

Auch die Lauf-AG des Gymnasium Antonianum  Geseke  (schon oft bei unserem Christkindl-Lauf stark vertreten) hat für die Laufszene eine sehr interessante Motivationshilfe entwickelt.  In Geseke heißt das Motto: "

"Stärker denn je" Laufserie /3 Läufe in 3 Wochen / kostenlos

einfache Abwicklung / organisiert von der Lauf AG und vom #trottzdemSport TuS 48 Ehringhausen

MACHT mit - Lauft mit - Auf gehts!  Laufen in dieser  Zeit!“

Tipp der LG Burg; unbedingt anschauen : Laufserie Geseke 

 

Planungen für das  Jahr 2021  ?  /  Als Läufer:in  schaut man nach vorne ….

Die Macher und Herausgeber von Marathon4you und Trailrunning.de laden unter dieser Überschrift  zum Planen und/oder zum vorsichtigen Träumen ein.„Wir  werden sehen, was kommt. Was geplant ist, kann man den Terminlisten entnehmen. Dazu stellen wir im vorliegenden NEWS MAGAZIN auf über 40 Seiten eine Auswahl besonders interessanter und attraktiver Marathon- und Trailrun-Events vor - einfach hier anklicken:

.marathon4you.de/epaper/    Viel (Vor-)Freude beim Durchblättern“

Rivalen auch 2021   /  Murat Bozduman ist Lieblingsrivale von Philipp Kaldewei

Philipp Kaldewei (39) vom LV Oelde ist bei vielen Volksläufen in der Region ein gern gesehener Teilnehmer. Aber auch dem Top-Läufer aus der Nachbarstadt Oelde fehlen derzeit gemeinsame Trainingstermine oder Wettkämpfe. In einem Beitrag der Heimatzeitung „ Die Glocke“ berichtet Henning Hoheisel über die „Sehnsucht nach neuen auf Duftmarken“.

Die Frage nach seinem „Lieblingsgegner“ beantwortet Philipp Kaldewei dabei spontan: „Murat Bozduman von der LG Burg, den hat man immer wieder vor den Füßen.“

Weiter heißt es im Beitrag:

„Jetzt werden die Karten neu gemischt“, sagt Philipp Kaldewei mit Blick auf die Tatsache, dass er in diesem Jahr in die Altersklasse M 40 aufrückt. Heißt: Sobald wieder Volksläufe über die Bühne gehen können, bekommt es der 39-Jährige mit neuen Konkurrenten zu tun. Wobei Kaldewei in der Region ohnehin immer zum Favoritenkreis zählt – und zwar in der Gesamtwertung.Ob beim Burggrafenlauf in Stromberg, dem Benefizlauf in St. Vit oder auch dem Christkindllauf in Wiedenbrück – an der Spitze tummeln sich regelmäßig die gleichen Gesichter.     Natürlich auch wieder Murat Bozduman…… 

Den Bericht von Henning Hoheisel in voller Länge findet ihr hier: die-glocke.de/lokalnachrichten/lokalsport 

 

Zukunftsperspektiven 2021  /  Winter-Lauftagung am 06. Februar 2021

Der FLVW SETZT AUF ERFAHRUNGSAUSTAUSCH und lädt Veranstalter und Interessierte dazu ein:

WINTER-LAUFTAGUNG: FLVW SETZT AUF ERFAHRUNGSAUSTAUSCH

(FLVW) Das vergangene Laufjahr verlief anders als erwartet – von den ursprünglich terminierten 265 Veranstaltungen konnten nur 14 Events wie geplant bis Mitte März stattfinden. Da auch die Zukunftsperspektive im aktuellen Jahr noch sehr ungewiss ist, lädt die Kommission Allgemeine Leichtathletik des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) alle Laufveranstalter und -veranstalterinnen zu einer außerordentlichen, digitalen Winter-Lauftagung am Samstag, 6. Februar 2021 (10-12:30 Uhr) ein. 

Gemeinsam mit den Veranstaltern, die im Jahr 2020 einen Lauf unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt haben, wird ein Erfahrungsaustausch angeboten. Dabei berichten die Vereine, welche Herausforderungen auftraten und welche Handlungstipps sie weitergeben können. Zudem gibt WDR-Corona-Experte Sebastian Moritz einen aktuellen Stand über die dann aktuell gültigen Corona-Bestimmungen.

Rückkehr in die Normalität

„Wir können derzeit einen wahren Laufboom in den Stadtparks und auf den Waldwegen beobachten. Daher ist es wichtig, dass unsere Vereine die Sportlerinnen und Sportler bei ihren Veranstaltungen wieder begrüßen dürfen. Durch verschiedene Maßnahmen wie Wellenstarts oder Mindestabstände im Start- und Ziel-Bereich wollen wir die verantwortungsbewusste Rückkehr zur Normalität im Laufe des Jahres ermöglichen“, sagt Kommissionsvorsitzender Michael Blomeier mit Blick auf das Jahr 2021.

Die westfälischen Laufveranstalter und -veranstalterinnen sind bereits per E-Mail eingeladen. Interessierte Vereinsvertreter und -vertreterinnen können sich gern formlos per E-Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) mit dem Betreff "Winter-Lauftagung" an die Abteilung Leichtathletik wenden. Der Einladungs-Link zur Videokonferenz wird daraufhin zugesendet.

 

 

Training im Winter  2021   /  Bis auf Weiteres  keine gemeinsamen Termine

Warum dann die Laufschuhe schnüren? …weil es so schön sein kann....

Es ist nicht leicht, in der aktuellen Situation Ziele zu setzen und mit einem Trainingsplan zu trainieren.

Beispiele gibt es hier:  https://lauftippsaus der Schweiz 

Läuferinnen und Läufer haben weiterhin die Möglichkeit ihr Training alleine zu absolvieren und zu gestalten. Wenn man sieht, wie viele Läufer:innen z.B am Dienstag oder Donnerstag in der Flora Westfalica unterwegs sind, dann scheint das Training im Home-Office gut zu laufen.  Also ….. macht weiter so……..

 

  • Januar 2020: TRAINING  IM „ H O ME -O F F I C E “
  • Teil 1: :  Walkingtreff und das Tempo-Training  am z. B am Dienstag

Walking/ Laufen ; sucht eine schön Strecke im Stadtpark, in der Flora oder im Umfeld der eigenen Wohnung  und bleibt so Im Training

Tempo-Training statt Bahntraining: Sucht euch eine gleichmäßige Runde , lauft mindestens 1 Stunde und baut dabei 3-4 Tempoläufe von  4-5 Minuten ein 

  • Teil 2: Solo-Lauftreff  zum Beispiel am DONNERSTAG  

Auch hier;  sucht euch die schönste Strecke in Wohnort-Nähe, bei Dunkelheit  gut beleuchtet, und lauf circa eine Stunde im gewohnten Tempo des Donnerstag- Lauftreffs.

  • Teil 3: Der lange ruhige Lauf am Sonntag

Wie sonst auch am Sonntag ( ersatzweise am Samstag) steht ein langer ruhiger Dauerlauf auf dem Programm. Nutzt dazu die euch gut bekannten Strecken und die schönsten hellen Stunden des Tages

Sollte es die Lage erlauben, sollen diese Termine wieder fest etabliert werden. Bleibt sportlich und denkt positiv!

 

 

 

Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung.